zum Inhalt

#bestoffbumbum

Amanda Augustin, Lorena Höllrigl und Klaus Reznicek (Die Geile Hydra)
Performance, Musik, 2017
raum&designstrategien

Party/Eröffnung

Spezialgebiet des bekannten Veranstaltungskollektivs Die Geile Hydra – bestehend aus den Raum- und DesignstrategInnen Amanda Augustin, Lorena Höllrigl und Klaus Reznicek sowie Björn Büchner, Fabian Erblehner und Aurel von Arx – sind Parties.

Seit über einem Jahr beschäftigen sie sich auch mit dem Thema Leerstand und machen nun im Rahmen von BestOff 2017 Party + X.

X ist gleich kultureller Mehrwert und damit gleichbedeutend mit der „Ausweitung des Amüsements in den Bereichen der Lebensphilosophie“. Es entstehen einzigartige Parties an alten und neuen Orten der Stadt. (Barbara Seyerl)

Diese Arbeit wurde in der Ausstellung BestOff 2017 gezeigt.

"#bestoffbumbum" © Amanda Augustin, Lorena Höllrigl, Klaus Reznicek (Die Geile Hydra); 2017
"#bestoffbumbum" © Amanda Augustin, Lorena Höllrigl, Klaus Reznicek (Die Geile Hydra); 2017