zum Inhalt

Archiv

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNG

Ich bin eine ewige Wahrsagerin

Eröffnung: 14. Juni 2019, 19.00 Uhr; Ausstellung bis 14. Sept. 2019 Galerie Freihausgasse, Villach

MARIA LASSNIG und ihre Schüler*innen

Regina Götz, Barbara Graf, Sabine Groschup, Ursula Hübner Univ. Professorin für Malerei & Grafik an der Kunstuniversität Linz, Gudrun Kampl, Andreas Karner, Guido Katol, Lena Knilli, Christian Macketanz, Mara Mattuschka, Markus Orsini-Rosenberg, Hans Werner Poschauko, Roland Schütz, Nita Tandon, Gerlinde Thuma

Die Ausstellung stellt Lassnig nicht nur anhand ausgewählter Werke als Malerin, Grafikerin und Filmemacherin vor, sondern auch als Lehrende. So sind ihre großartigen handgezeichneten Übungsanleitungen zu sehen – wie etwa Spazierengehen mit dem Stift. Lassnigs Werk stehen Arbeiten ihrer ehemaligen Studierenden gegenüber, die verdeutlichen, welche Vielfalt an künstlerischen Positionen aus ihrer Meisterklasse hervorgegangen sind. Natalie Lettner, Biografin von Maria Lassnig.

RAHMENPROGRAMM
Samstag, 15. Juni 2019, 10.30 Uhr
Rundgang durch die Ausstellung
Samstag, 15. Juni 2019, 10.30 Uhr
Spazierengehen mit dem Bleistift - Szenische Lesung mit Musik
 
Samstag, 7. September 2019, 10.30 Uhr
Buchpräsentation "Maria Lassnig. Die Biografie" von und mit Natalie Lettner
mit anschließendem Rundgang durch die Ausstellung
 
Samstag, 7. September 2019,  16.00 Uhr - Stadtkino Villach
Ein Filmnachmittag mit Maria Lassnig

www.villach.at/galerie-freihausgasse