zum Inhalt
TERMIN

Critical Lounge im Rahmen der "BestOff"

15., 16., 17., 18. und 22. Oktober 2019, 16.00 Uhr splace am Hauptplatz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

Ergänzt wird die Ausstellung "BestOff" um das diskursive Format „Critical Lounge“.

Auf einem Sofa sitzend bietet diese Raum für Diskussion, Reflexion und Dialog mit unterschiedlichen Ansätzen und Programmformaten: Präsentationen, Interventionen, Lesungen, Screenings, Performances, Gespräche uvm. Sie soll einerseits Studierenden, deren Arbeiten nicht ausgestellt wurden, die Möglichkeit geben, diese kritisch zu hinterfragen. Andererseits jedoch auch jenen Personen eine Chance geben, die mit ihrer Kritik in einem Ausstellungskontext ansonsten keine Öffentlichkeit bekämen.

Termine
Di, 15. Oktober 2019, 16.00 Uhr | Was muss Kunst? Was muss Kunst nicht?
interactive data visualization: migrationeuropedeaths.com
Präsentation und Gespräch mit Julia Singer und Katharina Mayrhofer

Mi, 16. Oktober 2019, 16.00 Uhr | Was sagt uns Kunst? Was sagen wir über Kunst?
MKKT goes critical: Andrea Hörndler und Stefanie Schiefermair hinterfragen das Format der Critical Lounge: Wie kann Kunst diskutiert werden? Wo kann sich Theorie positionieren?

Di, 17. Oktober 2019, 16.00 Uhr | Was ist Kunst und wo ist sie?
Performativer Rundgang mit den Lochutopisten Simone Barlian, Kerstin Reyer, Tobias Saatze, Lea Bammer, Sophie Netzer und Theresa Muhl

Fr, 18. Oktober 2019, 16.00 Uhr | Was macht Kunst mit uns?
Performance und Vortrag von Barbara Ungepflegt

Di, 22. Oktober 2019, 16.00 Uhr | Wem gehört die Kunst?
None OF Your Business / Anna Jochum und Soul detonation / Jerneja Zavec
Gemeinsam mit den beiden Künstlerinnen hinterfragen wir Identität und Feminismus

https://bestoff.ufg.at