zum Inhalt

Bewerbung und Fristen

Eine Antragstellung ist grundsätzlich jederzeit möglich:

1. Bewerbungsbogen:
Das Bewerbungsblatt muss 2 Monate vor Praktikumsantritt im Büro für Auslandsstudien der Kunstuni Linz abgegeben werden.

Klären Sie mit Ihrer StudienadministratorIn die Anrechenbarkeit Ihres Praktikums (Bestätigung am Bewerbungsblatt erforderlich).

2. Learning agreement for Traineeship
Das von Ihnen und dem Praktikumsgeber unterschriebene und gestempelte Learning agreement for Traineeship (im Original) muss spätestens 5 Wochen vor  Praktikumsantritt abgegeben werden. (Bitte berücksichtigen Sie die beiden Office Tage Mittwoch und Donnerstag / Ausnahmen vorbehalten!)

3. Registration students mobility
Das Formblatt Registration Students mobility / Antrag auf Erlass der Studiengebühren /  ist ab einer Praktikumsdauer von 3 Monaten vorzulegen.


Am Ende des Praktikums
müssen Sie dem OeAD eine Aufenthaltsbestätigung im Original senden, online den Praktikumsbericht ausfüllen

das 2nd Assessment im Rahmen des OLS absolvieren (sollte  eine OLS Sprachenförderung zugeteilt worden sein)

eine Kopie des Traineeship Certificate (Praktikumszeugnis - ist Teil des Learning agreements) als Nachweis über einen ordnungsgemäßen Praktikumsabschluss dem Büro für Auslandsstudien vorlegen.

Der/Die Studierende ist dafür verantwortlich, den Vertrag über den Erasmus+Aufenthalt gemeinsam mit dem Learning agreement for Trainee aufzubewahren! 

Sollte es sich nicht um ein Pflichtpraktikum handeln und erfolgt auch keine Anrechnung des freiwilligen Praktikums, ist das absolvierte Auslandspraktikum im "Diploma Supplement" zu vermerken. Diese Eintragung müssen Sie in der Studienabteilung beantragen!

 

WICHTIG:

Ein Praktikum kann grundsätzlich während der Dauer eines Erasmus-Projektjahres - zwischen dem  1. Juni und dem 30. September des Folgejahres - absolviert werden.

Wird ein Praktikum noch VOR dem 1. Juni begonnen und dauert länger als bis 30. September, sind 2 getrennte Bewerbungsverfahren erforderlich (2x Nominierung, 2x Trainingsagreement)!

Die Universität kann keine Praktikumsplätze vermitteln!

Siehe erasmusintern.org
Die Plattform entstand im Rahmen eines Projekts des Erasmus Student Networks. Sie bietet Studierenden die Möglichkeit nach Praktikumsstellen zu suchen und Unternehmen Praktikumsstellen anzubieten und geeignete Studierende zu finden.

Zusätzlich zur Erasmus Förderung kann beim Land Oberösterreich das IPS-Stipendium beantragt werden (dies gilt nicht für Praktikumsaufenthalte in Deutschland und in der deutsch-sprachigen Schweiz)!