zum Inhalt

Events & News

TALK

Gastvortrag mit Miriam Bajtala

20. April 2021, 16.00 Uhr ONLINE via Zoom

Die Experimentelle Gestaltung lädt zum Online-Vortrag mit Miriam Bajtala.

Zoom-Meeting beitreten: zoom.us
Meeting-ID: 827 3937 6006
Kenncode: 852503


MIRIAM BAJTALA 
                                       
Am Beginn der Arbeiten von Miriam Bajtala stehen oft Fragen, manchmal ortsbezogene Interessen und Einschreibungen, manchmal sich nach Transformation sehnende Geschichten, die sie durch ihre künstlerische Arbeit zu ergründen (ver)sucht. Das leitende Moment sind performative Strategien, die in Video, Zeichnung, Fotografie oder performative Inszenierungen und Installationen übersetzt werden um offene Narrative zu erzeugen. Ob die Lust am Erforschen soziokulturelle, biografische, kunsttheoretische oder medienreflexive Hintergründe hat, hängt davon ab was sie wissen will bzw. auch wie sie sich das Wissen aneignet und in das gewählte Medium übersetzt. Themen ihrer künstlerischen Auseinandersetzung kreisen um Wahrnehmung, Raum, Erinnerung, (Selbst-) Ermächtigung, Zeugenschaft, Repräsentation und die Kraft der Poesie!
 
*geb. in Bratislava (SK)
1998 bis 2002 Studium a. d. Akademie der bildenden Künste, Wien.
Sie lebt, schläft und arbeitet in unterschiedlichen Medien (Zeichnung, Text, performative Installation, Fotografie, Video, Videoinstallation, ... usw.) in Wien.
Auslandsstipendien u.a. in Paris und Los Angeles (Schindlerstipendium). Outstanding Artist Award für bildende Kunst 2012. Ausstellungen + Screenings im In- und Ausland, z.B. 2020: dichtegeschichte, Kunstraum Weikendorf, im Rahmen von Kunst im öffenttlichen Raum NÖ;  2019: Kairos, Recall of Earth, MIET, Thessaloniki, Griechenland; Displacement, Musrara Festival, Jerusalem, Israel; 2017: PERFORM, Videonale 16, Kunstmuseum Bonn; in Person: Miriam Bajtala, Living Collection sixpackfilm, Metro Kino, Wien; 2015: Das Als-ob-Prinzip, Magazin 4, Bregenzer Kunstverein; 2013: in meinem Namen, Secession, Wien; 2011: terms of decision, Austrian Cultural Forum, London, usw.

www.miriambajtala.org

Plakate © Miriam Bajtala