zum Inhalt
JOB

Universitätsassistent*in - Abteilung Bildnerische Erziehung

An der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz gelangt zum 1. Oktober 2021 am Institut für Kunst und Bildung in der Abteilung für Bildnerische Erziehung die Stelle einer Universitätsassistentin / eines Universitätsassistenten im halben Beschäftigungsausmaß zur Besetzung.
Die Kunstuniversität Linz zahlt gem. §49 KV für UniversitätsassistentInnen ein monatliches Mindestentgelt von 1.485,75 Euro brutto – 14x jährlich.
Die Stelle ist auf vier Jahre, also bis 30. September 2025, befristet.

Einstellungsvoraussetzungen
Sie haben ein abgeschlossenes künstlerisches und/oder wissenschaftliches Studium (Diplom, Master, Magister, Lehramt Sek. II) mit ausgewiesenen Kenntnissen im Bereich Kunstvermittlung sowie durch eine Ausstellungstätigkeit nachgewiesene künstlerische Praxis. Vorausgesetzt wird das Interesse an schulischer Bildung / kultureller Bildung.

Erforderlich sind

  • Sehr gute EDV-AnwenderInnenkenntnisse (Text, Bild, Web, E-Learning)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, versiert in eigenständiger Textproduktion
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kompetenz in organisatorischen und administrativen Abläufen
  • Gender- und Diversitätskompetenz in der Wissensvermittlung

Erwünscht sind

  • Vertrautheit mit universitären Strukturen
  • Erfahrung in der Lehre in kunstpädagogischen Studienbereichen
  • Erfahrung / Interesse an kunstpädagogischer Forschung
  • Interesse für innovative Lehrformen sowie Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Offenheit für heterarchische Arbeitsformen und kollaborative Prozesse

Aufgaben
Ihre Aufgaben umfassen die Mitarbeit in Forschung, Lehre und Administration in der Abteilung für Bildnerische Erziehung als Assistenz für Prof. MMag. Jutta Strohmaier.

  • Mitwirkung in der Administration im Bereich Bildnerische Erziehung. Dies umfasst sowohl die Betreuung von Studierenden als auch allgemeine administrative Aufgaben im Rahmen der Studienorganisation, Forschung und Lehre
  • Unterstützung der Fachbereichsleitung bei der Konzeption des Curriculums und von Forschungsprojekten
  • Projektentwicklung und Organisation mit externen KooperationspartnerInnen
  • Mitwirkung bei Tagungen, Konferenzen, Symposien
  • Unterstützung bei und selbständige Abhaltung von Lehrveranstaltungen
  • Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.

Die Kunstuniversität Linz betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen, künstlerischen und allgemeinen Universitätspersonal insbesondere in Leitungsfunktionen an und ersucht daher qualifizierte Frauen ausdrücklich um Bewerbung. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen bevorzugt aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Migrationserfahrung und/oder -hintergrund und Bewerbungen von Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Die BewerberInnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind. Schriftliche Bewerbungen sind bis spätestens 11. August 2021 in digitaler Form an ufg.bewerbung611@ufg.at zu richten.

Mag.a Brigitte Hütter, MSc
Rektorin