zum Inhalt
MITTEILUNG

08.03.21 - Internationaler Frauentag 2021

Auch 2021 ist dieser Tag noch wichtig!

Am 08.03.21, fand wie jedes Jahr der Internationale Frauentag statt. Wir, der Betriebsrat AUP, haben eine Verteilaktion gestartet und eine Kleinigkeit am Schreibtisch oder im Abteilungspostfach hinterlegt. Die Karte wurde von Ingrid Maiburger gestaltet und uns dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt.

Karte über Rosa Jochmann

Da dieser Tag aus den Arbeiterinnenbewegungen Anfang des 20. Jahrhunderts entstanden ist, möchten wir Links und Informationen dazu übermitteln. Uns, als Betriebsrat AUP, ist es wichtig, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, warum der Internationale Frauentag eingeführt wurde und warum dieser bis heute begangen wird. Über die Entstehung und die historische Entwicklung dieses Tages, kann man sich auf der folgenden Webseite informieren: https://frauenmachengeschichte.at/internationaler-frauentag/

Uns ist bewusst, dass bei uns auf der Kunstuniversität Gleichbehandlung und -berechtigung sehr großgeschrieben wird und wir damit privilegierter sind als viele andere. Aber jede:r kennt sicher Frauen im eigenen Umfeld (Familie, Freunde, usw.), die immer noch Benachteiligung in verschiedenen Lebensbereichen erfahren.
Alleine der Equal-Pay-Day am 21.02.21 hat gezeigt, dass es auch in Österreich immer noch eine große Einkommensschere zwischen Männern und Frauen gibt. Nähere Infos zur Bedeutung dieses Tages und zur diesjährigen Kampagne können hier nachgelesen werden: https://equal-pay-day.at/

 

 

© Tanja Pölz