zum Inhalt
TERMIN

LINZ INTERNATIONAL SHORT FILM FESTIVAL 2021

20. bis 25. September 2021; Einreichungsfrist: 17. Mai 2021 Kunstuniversität Linz, Hauptplatz 6 und Online

Das Festival findet als Hybridformat in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz statt.

Ein Festival, das die Welt in seiner Diversität, in eindrucksvollen Bildern und starken Charakteren einfängt und gebündelt präsentiert.

Linz International Short Film Festival ist ein internationales Kurzfilmfestival, das an 6 Tagen, vom 20. bis 25. September 2021, zum vierten Mal hybrid (Kunstuniversität Linz, open-air und online) stattfindet. Zwei Hörsäle der Kunstuniversität Linz am Standort Hauptplatz 6 werden an den Festivaltagen zu Kinosälen adaptiert. Der Kunstuni-Innenhof in unmittelbarer Nähe zum Hauptplatz dient als primärer Treffpunkt, wo sich alle FestivalbesucherInnen zu diversen Programmpunkten beim Open-Air Kino treffen.

Neben einem vielfältigen Rahmenprogramm werden Narrations-, Dokumentations- und Animations-Kurzfilme mit einer maximalen Spieldauer von 20 Minuten gezeigt. Das Festival ist zugleich ein Filmwettbewerb, eine internationale Fachjury wählt in unterschiedlichen Kategorien die jeweils besten Filme aus. Die teilnehmenden Filme werden in den Kategorie Best Fiktion, Dokumentarfilm, Animation sowie Beste Regie, Bestes Drehbuch und Schauspiel, Bester Schnitt, Ton und Bester Österreichischer Film ausgezeichnet.

Aufruf zur Teilnahme
Reicht euren Kurzfilm in der Kategorie Fiktion, Dokumentarfilm oder Animation mit einer Dauer von 20 Minuten oder weniger für die 4. Ausgabe des Linz ISFF ein. Einreichungsfrist: 17. Mai 2021
Nähere Details

https://www.linzisfilmfestival.com/de/homepage-deutsch/