zum Inhalt

Online-Ringvorlesung

GRENZEN ÖFFNEN - WERTE PRÜFEN

Transdisziplinäre Entwürfe zum kunstpädagogischen Bildungsverständnis

Erarbeitet in Kooperation von Prof. Dr. Nicole Berner / Pädagogische Hochschule FHNW und Prof. Dr. Anna Maria Loffredo / Kunstuniversität Linz.

In der Online-Ringvorlesung wird im Studienjahr 2020/2021 der WERTE-Begriff in Bezug auf künstlerisch-gestalterische Fächer im Gespräch mit 28 ExpertInnen über unterschiedliche Wissenschaftsgrenzen hinweg diskutiert und erarbeitet. Das Format basiert auf aufgezeichneten Interviews mit je zwei Gästen (asynchroner Anteil) sowie offenen Diskussionsphasen mit allen Teilnehmenden (synchroner Anteil).

      
www.youtube.com/watch?v=Z39aOlRfMQI

Ab dem 7.10.2020 wird das erste Interview hochgeladen, immer sieben Tage vor dem Ringvorlesungstermin, damit Ihr vorbereitet in den ersten Live-Talk am 14.10.2020 eintreten könnt.

Nähere Informationen und Login-Daten unter: blog.kunstdidaktik.com/?p=3593

Programm: Flyer.pdf

____________________________________________________________________________

4.11.2020
Welche Zukunft erwartet uns? – Zur Future Literacy als Bildungswert; Smartness im virtuellen Klassenzimmer

Gäste: Prof. Dr. Michael Shamiyeh, Center for Future Design, Kunstuniversität Linz (A) und KI-macht-schule (D)



____________________________________________________________________________

21.10.2020
Wertvolle Kunst als Präfix für das Unterrichtsfach; Künstlerische Forschung zwischen Kunst, Kunstpädagogik und Forschung auswerten.

Gäste: Prof. Dr. Martin Oswald, Pädagogische Hochschule Weingarten (D) und Prof. Dr. Amalia Barboza, Kunstuniversität Linz (A)


www.youtube.com/watch?v=2IvZ291BTYQ