zum Inhalt

Schnittstelle x Stefanie Posavec und Miriam Quick

10. Mai 2016, 18.30 Uhr
Reindlstraße 16-18, 4. OG, Hörsaal

SCHNITTSTELLE x 27 präsentierte

Vortrag von Stefanie Posavec und Miriam Quick

Stefanie Posavec und Miriam Quick gaben in ihrem Vortrag spannende Einblicke in ihre künstlerischen Sicht- und Arbeitsweisen rund um die Verarbeitung von Daten und deren Visualisierung.
So löst Stefanie Posavec die Komplexität des Geschriebenen auf und überführt sie in abstrahierte Grafiken. Ihre Ergebnisse beeindrucken wie auch der Weg dahin.
Miriam Quick hat sich auf die Visualisierung von Informationen spezialisiert. Sie findet Tatsachen und Daten, verarbeitet diese und baut sie in fesselnde Geschichten ein.

Miriam Quick
is a researcher specialising in data visualisation and information design. Focusing on the conceptual and data-driven parts of the creative process, she collaborates with artists, designers and developers to produce infographics, interactive pieces, animations and installations.

Stefanie Posavec
is a designer for whom data is her favoured material, with projects ranging from data visualization and information design to commissioned data art. This work has been exhibited internationally at major galleries including MoMA (New York), CCBB (Rio de Janeiro), the Science Gallery (Dublin), the V&A, the Science Museum, The Southbank Centre, and Somerset House (London).

Schnittstelle – Eine Veranstaltungsreihe der Abteilung Visuelle Kommunikation

SCHNITTSTELLE x NACHLESE
Mitschnitt des Vortrags von Stefanie Posavec und Miriam Quick
https://vimeo.com/168221487
Passwortanfragen bitte an: elisabeth.egger-mann@ufg.at

Bei diesem Video handelt es sich um einen Mitschnitt im Rahmen der internen Veranstaltungsreihe Schnittstelle der Kunstuniversität Linz. Die Nutzung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Lehre der Kunstuniversität Linz. Die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Aufführung ist nicht gestattet.
© Kunstuniversität Linz, 2016

Stefanie Posavec und Miriam Quick / Fotos: Manuel Mayr
Miriam Quick
Stefanie Posavec
Stefanie Posavec, Miriam Quick und Tina Frank (Leitung Visuelle Kommunikation) im Gespräch
Stefanie Posavec, Miriam Quick und Univ.Prof. Tina Frank (Leitung Visuelle Kommunikation) im Gespräch