zum Inhalt

Schnittstelle x Studio Beton

23. Jänner 2019
Reindlstraße 16-18, 4. OG, Hörsaal

Vortrag von Studio Beton im Rahmen der Reihe Schnittstelle.

Beton ist ein Grafikdesign Studio mit Sitz in Wien und Salzburg, das sich aus den Gründungsmitgliedern Benjamin Buchegger, Daniel Car und Oliver Hofmann zusammensetzt. In Form von Publikationen, visuellen Auftritten und ortsbezogenen Installationen wird immer wieder der öffentliche Raum als zentrales Thema befragt. Anstatt hermetische Arbeiten zu produzieren, denken sie den Wahrnehmungsprozess mit, um Öffentlichkeit herzustellen. Die Rezeption der oft typografischen Lösungen wird dabei als Handlung interpretiert, die den Betrachtern aktive Rollen zuschreibt. Es geht um einen Raum für alle, um demokratisches Denken zu bewahren. 

SCHNITTSTELLE X - NACHLESE
Mitschnitt des Vortrags von Studio Beton
vimeo.com/314440059

Passwortanfragen bitte an: elisabeth.egger-mann@ufg.at

Bei diesem Video handelt es sich um einen Mitschnitt für Studierende der Abteilung Visuelle Kommunikation im Rahmen der internen Veranstaltungsreihe Schnittstelle der Kunstuniversität Linz. Die Nutzung erfolgt ausschließlich im Rahmen der Lehre der Kunstuniversität Linz. Die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Aufführung ist nicht gestattet.
© Kunstuniversität Linz, 2018
 

"schnittstelle x 41" mit Studio Beton, 2019